aktualisiert: 22.03.2017 Kontakt: info@rennzwerge.com 16.01.2017 Das erste Turnier des Jahres sind wir mit superschönen Parcours von dem netten Richterpaar Fam. Richartz gelaufen. Yummy war wieder großartig und konnte sich in einem starken Starterfeld die ersten Plätze sichern. Soooo toll! Das Turnier wurde von unserem Verein ausgerichtet und wir hatten alle Hände voll zu tun, weil wegen der heftigen Wetterlage (Regen und Glatteis) immer mehr Leute absagten und uns dadurch natürlich dann auch Helfer fehlten. Aber es waren so viele liebe Leute da die gerne mit angefasst haben, so dass wir es trotzdem gut über die Bühne brachten ;o) War auch irgendwie sehr lustig *Hilfe* :o) Nun freue ich mich gerade richtig über das kalte Wetter, weil meine beheizte Jacke (*riesigfreu*die im 24ten Törchen drin war) nun RICHTIG zum Einsatz kommt. Spitzenmäßig warm :o))) DANKE mein allerliebster Schatzo!!! Jetzt ist nicht nur die Yummy bei dem Training durch die SnuggleSafes gewärmt sondern ich jetzt auch ;o) In den höheren Lagen bei uns um die Ecke haben wir richtig schön Schnee. Wir genießen.... 24.01.2017 Und für uns regelrecht unfassbar....SCHWUPP! Jetzt sind wir seit neun (NEUN!!!) Jahren Eltern! Und zwar verdammt glückliche, belustigte, verliebte und stolze Eltern! Alles Liebe dieser Welt für dich... Und seit fünf Jahren immer wieder gewünschte Struwwelmuffins ;o) 13.02.2017 Nachdem die Mädels, die Hunde und ich letzten Samstag ganz spontan ENDLICH ein paar “alte” liebe Freunde (incl. zweibeinigen neuem und größergewordenem Nachwuchs) besucht haben, bin ich wieder so zufrieden. Man macht das einfach viel zu selten *seufz*. Dabei bin ich immer so glücklich so tolle Menschen in meinem Leben zu haben. Diese Besuche werden auch nochmal wiederholt und einige stehen noch aus! Jawohl! Dieses Wochenende waren wir dann nach einem Monat mal wieder Turnierluft schnuppern. Die OG Kirchlenglern hatte innerhalb der W.A.S.Serie in die HAW geladen und sie waren echt toll! Dahinter steckte so viel Mühe! Die Yummy und ich sind zusammen so toll geflitzt. Ich liebe es! Yummy konnte 2x den A-Lauf gewinnen und 1x den Jumping. WOW! Den Jumping hat sie allerdings ganz für sich selbst gewonnen....Es gab ein Körnerkissen zu gewinnen! Nicht das sie nicht schon welche hätte (warmes Körnerkissen=glücklicher Manchester), aber DIES hat sie sich jetzt ganz “alleine” organisiert ;o) Jörg war leider im Auftrag seines Amtes wieder unterwegs, aber beim nächsten Turnier ist er dann mit Scout auch mal wieder dabei....Ja, der Kelpie war dann doch etwas enttäuscht ;o) 22.03.2017 Schöne Turniere und noch schönere Erlebnisse liegen hinter uns. Also alles schöööön ;o) Der Frühling kämpft sich vor und unser Jahreskalender ist schon mit tollen Terminen gefüllt! Letztes Wochenende war es wieder soweit.... WM-/ EO-Qualis 2017 und Yummy und ich sind wieder dabei! Die ersten Läufe waren in Mendig und es gingen nur Small-/ Mediumteams an den Start (nächstes WE sind die Large dran). Danke an Alex, Kriszta und ihr Team für diese tolle Veranstaltung! Herrje, leider konnten wir nicht das zeigen was wir können, dabei hat sich die Yummy solch eine Mühe mit mir gegeben ;o) Die Parcours waren genial und haben riesigen Spaß gemacht. Ich war hochmotiviert und der Kolibri sowieso! Aber es waren auch Parcours bei denen man nicht eine Sekunde zögern durfte da man sonst sofort für den restlichen Verlauf ins Hintertreffen geriet. Herrje! Erste Stange (ich glaube die einzige erste Stange die wir bis jetzt hatten)...und ich war irritiert und sofort raus. Mist! Bei den anderen Läufen 1x zuviel gewagt und 1x einen Schritt zuwenig :o( Menno! Nach den Dis hat sich Yummy dann komplett “entladen” und ist strahlend im Freestyle durch den Parcour geflitzt! Sie kann halt nicht alles retten! Aber mächtig stolz bin ich auf den Jumping den wir durchbringen konnten, obwohl ich ihn kurzfristig umgestellt habe. Hat nicht perfekt geklappt, aber wir haben gekämpft ;o) Und wir konnten einen unglaublichen zweiten Platz von 62 Teams belegen Sie war so großartig! Ich liebe es wie sie voller Lebensfreude einfach alles gibt. Der kleine Schatz. Gerne hätte ich natürlich wenigstens noch einen Lauf mit ihr durchgebracht, aber nun ja. Vielleicht machen wir es ja bei den nächsten Läufen umgekehrt...Nicht drei Dis und einen Nuller, sondern 1 Dis und drei Nuller ;o) Wir versuchen es! Es ist auf jeden Fall immer wieder beeindruckend was einige Teams so abliefern! Die Hunde sind der Wahnsinn!...was einige Zweibeiner leider immer wieder vergessen. Ansonsten freue ich mich jetzt schon riesig auf die Freiluftsaison und Fahrradtouren und Freibad und Eisessen und... Wir waren eigentlich perfekt vorbereitet :D